nach dem rendern und exportieren als png sind schatten nicht transparent

hitchio

New member
hallo!
ich verwende v7.5.1 - habe im renderer radiosity gewählt und diffuse bounces auf "6" gesetzt.
leider erhalte ich keinen transparenten schatten dort, wo die lichtquelle nicht hinstrahlt.
setze ich ein objekt davor, ist er sehrwohl transparent, auch in photoshop.
ohne objekt läuft der schatten in ein tiefes schwarz.
welche einstellungen sind möglich?..
danke euch!

Bildschirmfoto 2021-04-30 um 19.35.41.png
 

EllenM

Member
Das ist nur mit dem Cheetah_Renderer möglich mit Hilfe des "shadowmat"-materials.
Ein Beispiel:
TransP.png
 

Attachments

  • TransparentShadow.jas.zip
    9 KB · Views: 13
Last edited:

hitchio

New member
danke. das habe ich alles so erstellt. aber in diesem beispiel sieht man sehr gut das problem.
wenn ich es rendere und als png exportiere und im photoshop eine färbige ebene darunterlege,
ist der schatten grau unter dem ring und nicht transparent.
ein schatten ist eigentlich immer transparent - die farbe kann ich ändern, das weiß ich.
test.jpg
 

MonkeyT

Active member
danke. das habe ich alles so erstellt. aber in diesem beispiel sieht man sehr gut das problem.
wenn ich es rendere und als png exportiere und im photoshop eine färbige ebene darunterlege,
ist der schatten grau unter dem ring und nicht transparent.
ein schatten ist eigentlich immer transparent - die farbe kann ich ändern, das weiß ich.
View attachment 37407
When I have done work like this (using a photo editor) in the past, I have rendered two images, one with the shadowmat and one without. I used the shadow image as a Multiply layer to make the shadow appropriately dark, and the other as an overlay, hiding all of the semi-transparent multilpy object.
 
Top