Ecken runden

#21
Ich schlage vor, du kontaktierst den guten Dr Martin direkt via E-Mail. Er vertreibt C3D nicht mehr über den App-Store, aber ich weiß die Details nicht mehr. Frank Beckmann kann da vielleicht auch helfen.
Servus aus Wien
Danke dir, werd ich auch gehen den Weg
Alles Gute aus Breckerfeld nach Wien :)
 

frank beckmann

Well-known member
#24
Es gibt 2 von der AS-Sorte. Hast Du den richtigen gewählt unter Deinen User/Namen? Eigentlich müssten dort ja auch Deine Renderings (Render History) hinterlegt sein. Schaue bitte nochmal nach.

Gruß
Frank
 
#25
Es gibt 2 von der AS-Sorte. Hast Du den richtigen gewählt unter Deinen User/Namen? Eigentlich müssten dort ja auch Deine Renderings (Render History) hinterlegt sein. Schaue bitte nochmal nach.

Gruß
Frank
Hallo Frank,
nun bin ich ganz verzweifelt :-(
Ich habe wirklich nur einen AS-Ordner (wie im Attach).
Helmut hatte mir auch geraten eine neuere Version zu installieren. Ich weiß nun eigentlich nicht, wo ich die herbekomme,- im Store geht ja nicht mehr.
Weiterhin habe ich das Problem, dass ich durch mehere Umzüge eine Seriennummer oder Passwort nicht mehr habe.
Vielleicht würde es Sinn machen, die neueste Version zu installieren. Die aktuelle bei mir ist 6.3.2
Kannst du mir weiterhelfen?
österliche Grüße sendet dir Bernd
 

frank beckmann

Well-known member
#26
Moin Bernd.
Apple hat den entsprechenden Ordner vor Dir versteckt.
Gehe zum Finder Hauptmenu und klicke auf: "Gehe zu" und halte geklickt, nun drücke zusätzlich die "alt"-Taste und siehe da der "Library"-Ordner erscheint. Gehe dort hin, wühle Dich zum Cheetah3d Ordner durch und packe das Skript in den Ordner "Polygonobj". Starte Cheetah3d neu, Nun sollte es aber unter "Tools"->Scripts->Polygon Scripts" zu finden sein.
Ich würde Dir auch das Update empfehlen, da es eine schiere Flut an Erweiterungen und Verbesserungen mit sich bringt und da Du ja gerade neu durchstarten willst, würde das die alten Zöppe gleich mal mit abschneiden. Da Du Deine Seriennummer nicht weißt würde ich vorher Martin anschreiben und sagen, was Du vorhast, da ich nicht genau weiß wie das Update von der App-Store Variante technisch vor sich geht.

Gruß
Frank
 

Attachments

#27
Moin, ich glaube die update Idee kam auf, weil in deinem Screenshot V5.6 benannt ist?!



Aber V7.b lohnt sich schon wegen dem Speedboost auf meinen alten Geräten.

Ciao,
Boris
 

frank beckmann

Well-known member
#28
Also doch schon Cheetah3d6.3.2? Wenn Du nach dem 15April2015 gekauft hast ist die v7 bereits inkludiert und Du solltest Deinen Lizensschlüssel per e-mail erhalten haben.

Gruß
Frank
 

Helmut

Well-known member
#29
Hallo Bernd
* Wenn du öfter Zugriff auf diesen Ordner benötigst (neue HDRIs, Materials-Textures-Library, JavaScripts, etc) erzeuge ein Alias / eine Verknüpfung (über das PopUp-Menü oder cmd+L) und stopfe das in deinen normalen C3D Arbeitsordner. Den Ordner neu benennen (bei mir *AppSupp; Asterisk damit das immer oben in der Liste klebt).
* Dann kommst du mit einem simplen Doppel-Klick sofort zum Inhalt der User / Library / Application Support / Cheetah 3D. Die assoziierten PopDowns werden nur beim Hochfahren von C3D geladen, dh bei Änderungen im AppSupp Ordner C3D beenden und neu starten.
 
#30
Moin Bernd.
Apple hat den entsprechenden Ordner vor Dir versteckt.
Gehe zum Finder Hauptmenu und klicke auf: "Gehe zu" und halte geklickt, nun drücke zusätzlich die "alt"-Taste und siehe da der "Library"-Ordner erscheint. Gehe dort hin, wühle Dich zum Cheetah3d Ordner durch und packe das Skript in den Ordner "Polygonobj". Starte Cheetah3d neu, Nun sollte es aber unter "Tools"->Scripts->Polygon Scripts" zu finden sein.
Ich würde Dir auch das Update empfehlen, da es eine schiere Flut an Erweiterungen und Verbesserungen mit sich bringt und da Du ja gerade neu durchstarten willst, würde das die alten Zöppe gleich mal mit abschneiden. Da Du Deine Seriennummer nicht weißt würde ich vorher Martin anschreiben und sagen, was Du vorhast, da ich nicht genau weiß wie das Update von der App-Store Variante technisch vor sich geht.

Gruß
Frank

Hallo Frank,
erstmal herzliche Dank für die Unterstützung. Es soll irgendwie nicht sein. Ich bin auch bis zum C3D-Ordner durchgedrungen und auch im Polygon-Ordner installiert. Beim Start und Ausführung des Script´s stürzt C3D aprupt ab.
Ich will mich ja dann mit Martin Wengenmeyer in Verbindung setzen,- hast du die mail-Adresse von ihm? Vielleicht funktioniert das Script ja nicht mit der alten Version, die ich habe?!
LG Bernd
 
#31
Hallo Bernd
* Wenn du öfter Zugriff auf diesen Ordner benötigst (neue HDRIs, Materials-Textures-Library, JavaScripts, etc) erzeuge ein Alias / eine Verknüpfung (über das PopUp-Menü oder cmd+L) und stopfe das in deinen normalen C3D Arbeitsordner. Den Ordner neu benennen (bei mir *AppSupp; Asterisk damit das immer oben in der Liste klebt).
* Dann kommst du mit einem simplen Doppel-Klick sofort zum Inhalt der User / Library / Application Support / Cheetah 3D. Die assoziierten PopDowns werden nur beim Hochfahren von C3D geladen, dh bei Änderungen im AppSupp Ordner C3D beenden und neu starten.
Hi Helmut,
die Idee gefällt mir, werd ich auch so umsetzen. Bessere Übersicht.
Gruß Bernd
 
#32

frank beckmann

Well-known member
#33
Mmmh - das Skript ist aus den Tagen von Cheetah3dv4 - daran kann es also nicht liegen. Ich frage mich jetzt aber welches macOS Du eigentlich verwendest? Snow Leopard müsste es ja wenigstens sein, wenn Du schon über den MacAppStore gekauft hast.
Martins email-Adresse findest Du unten rechts auf jeder Forums-Seite unter: Contact Us

Gruß
Frank
 
#34
Mmmh - das Skript ist aus den Tagen von Cheetah3dv4 - daran kann es also nicht liegen. Ich frage mich jetzt aber welches macOS Du eigentlich verwendest? Snow Leopard müsste es ja wenigstens sein, wenn Du schon über den MacAppStore gekauft hast.
Martins email-Adresse findest Du unten rechts auf jeder Forums-Seite unter: Contact Us

Gruß
Frank
also ich arbeite mit MacPro und Sierra 10.12.4
und iMac 10.9.5
So, jetzt versteh ich gar nicht´s mehr. Bei dem auf dem iMac installierten C3D funktioniert das Script einwandfrei<label for="rb_iconid_5">
</label>
 

frank beckmann

Well-known member
#35
Der Geist in der Maschine ist ätzend.
Zu Sierra kann ich nix beisteuern. Mich wundert der Crash.
Ich weiß, das macht Arbeit, aber könntest Du den nochmals provozieren und den Bug-Report aus der Konsole.app rauskopieren und in ein leeres Textedit.app Dokument einfügen und mit ein paar Erläuterungen an Martin schicken? Vielleicht findet er heraus worin das Mysterium liegt. Ich bin mit meinem Latein irgendwie am Ende.

Gruß
Frank
 

Helmut

Well-known member
#36
Hallo Bernd
* Der Absturz ist auch mir ein Rätsel.
* Ich habe noch ein altes C3D Version 6.3.2 mit diesem .js getestet und das funktioniert bei mir klaglos mit Mac OS Sierra 10.12.5 auf einem iMac Retina 27, late 2014.
* Tut leid, keine Ahnung was da schief läuft :frown:
 
#37
Hallo Bernd
* Der Absturz ist auch mir ein Rätsel.
* Ich habe noch ein altes C3D Version 6.3.2 mit diesem .js getestet und das funktioniert bei mir klaglos mit Mac OS Sierra 10.12.5 auf einem iMac Retina 27, late 2014.
* Tut leid, keine Ahnung was da schief läuft :frown:
moin Helmut,
danke für dein Info, ich habe diesbezüglich mittlerweile auch Martin angeschrieben, mit angehängten Bug-Report. Die neue Version 7.0b22 auf meinem Rechner, kann aber durch fehlende Versionsnummer diese nicht freischalten. Hatte ich Martin auch mtgeteilt,- mal schauen, wie wir hier weiterkommen.
LG von Bernd nach Wien
Merken
 

Helmut

Well-known member
#38
* Hallo Bernd
* Wenn du schreibst welche Parameter (XxYxZ Dimensionen, Radii und Edge Detail) du da haben willst dann schicke ich ein simples .jas (natürlich editable) und du kannst da kurzfristig weiter machen. Das ist ja ein mickriger Klacks mit 12 KBytes bei Defaults (Radii jeweils 0,25 mit 5 Fazetten).
 

Attachments

#39
* Hallo Bernd
* Wenn du schreibst welche Parameter (XxYxZ Dimensionen, Radii und Edge Detail) du da haben willst dann schicke ich ein simples .jas (natürlich editable) und du kannst da kurzfristig weiter machen. Das ist ja ein mickriger Klacks mit 12 KBytes bei Defaults (Radii jeweils 0,25 mit 5 Fazetten).
Boah, das ist ja lieb von dir. Dann kann ich mal bisschen weiter lernen.:smile:
 
Top